9. Welche Faktoren sind bei der Planung und dem Betrieb einer sicherheitsrelevanten RDA-Anlage gesetzlich zu berücksichtigen?

Der Betreiber eines Gebäudes ist dazu gesetzlich verpflichtet, dass durch die grundlegende Nutzung des Gebäudes nicht das Leben bzw. die Gesundheit des Nutzers gefährdet werden kann. Auch müssen bereits installierte Rauchschutz-Druck-Anlagen in einem ordnungsgemäßen Zustand gehalten werden. Hierzu gehört auch die regemäßige alljährliche Wartung der sicherheitsrelevanten RDA-Anlage.

Musterbauordnung (MBO) § 14 MBO - Bauliche Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorgebeugt wird und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten möglich sind.

„Die Landesbauordnungen fordern, dass bei Lüftungsanlagen brandschutztechnische Anforderungen zur Verhinderung der Übertragung von Feuer und Rauch in andere Geschosse, Brandabschnitte, Treppenräume oder Flure erfüllt werden müssen. Dieser Gefahr muss mit Hilfe der Umsetzung der Lüftungsanlagenrichtlinien (LüAR) in Verbindung mit brand- und rauchschutztechnischen Überlegungen (z.B. einem risikogerechten Brandschutzkonzept, in denen geeignete Steuerungsmatrizen gefordert werden) wirksam vorgebeugt werden.“

Gesetzliche Grundlagen von Rauch-Verdrängungs-Anlagen in der Planung und im Betrieb

§ Landesbauordnung und HochhausVO der Länder
§ M-HochhausVO über den Bau und Betrieb von Hochhäusern 2008 / 04
§ Verordnung über Bau und Betrieb von Sonderbauten (Sonderbauverordnung – SBauVO NRW - ) 2009/11
§ Verwaltungsvorschrift zur Landesbauordnung (– VV BauO NRW –) vom 12.10.2000 u. a. zu Treppenräume § 37 (Gültig bis 12/2005)
§ Baugenehmigung
§ Brandschutzkonzept
§ Verordnung über die Prüfung technischer Anlagen und wiederkehrende Prüfungen von Sonderbauten ( Prüfverordnung -PrüfVO NRW- ) 2009/11

Quelle: TÜV Rheinland 11/2011, Dipl.-Ing. Johann Esser

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok