News

Ausbildungsoffensive "Berufe vor Ort"


Foto: Auszubildender Lars Wensch (1. Ausbildungsjahr) am defumus Messestand.

Bereits zum 14. Mal organisierte die Abteilung der Wirtschaftsföderung der Kolpingstadt Kerpen die Messe "Berufe vor Ort".

Kerpener Betriebe suchen Azubis

Fachkräfte sind auf dem jetzigen Arbeitsmarkt aufgrund der sinkenden Arbeitslosigkeit der letzten Jahre mittlerweile "Mangelware". Inzwischen müssen auch die ansässigen Firmen tatkräftig um ihre zukünftigen Auszubildenden werben.

Messe "Berufe vor Ort" 2019 mit Ausstellerrekord

In der Mensa des Schulzentrums Horrem-Sindorf konnten die Veranstalter 2019 eine große Anzahl von ortsansässigen Firmen aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen begrüßen und vermeldet erneut einen neuen Ausstellerrekord.

Mehr als 50 Firmen aus dem Handwerk, Handel, Industrie, IT-Branche und dem Gesundheitswesen bauten ihre Stände im Schulzentrum auf. Über 750 Schülerinnen und Schüler aus der neunten und zehnten Klasse konnten sich auf diesem Wege über das städtische und regionale Ausbildungs- und Praktikumsangebot an den einzelnen Firmenständen genauer informieren.

Auch der Ausbildungsbetrieb defumus Rauchschutz-Technik GmbH war auf dem 14. Kerpener Ausbildungstag vertreten und führte zahlreiche Gespräche mit den interessierten Schülern am Messestand.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok